Unsere Pädagogik

Das Wohlbefinden Ihres Kindes steht in unserem Kindergarten an erster Stelle. Der Kindergarten als ein wichtiger, elementarer Baustein im Bildungssystem ist oftmals die erste außerfamiliäre Erfahrungswelt für Kinder und deren Familien.

Wir begleiten und unterstützen die Mädchen und Buben in diesem Wachstumsprozess – wir sehen dies als bereichernde Aufgabe. Uns ist es wichtig, dass sich alle Kinder angenommen fühlen! Wir leben und lernen gemeinsam mit den Mädchen und Buben und verstehen uns als „Ko-Konstrukteure“ – als Begleiterinnen und als Partnerinnen der Bildungs- und Entwicklungsprozesse. Um dieses Ziel zu erreichen, ist eine vertrauensvolle, offene und kooperative Beziehung zwischen dem Elternhaus und dem Kindergartenteam Voraussetzung. Das Fundament eines gelungenen Kindergartenalltags und somit aller Bildungsprozesse ist eine liebevolle, achtsame Beziehungskultur. Diese Beziehungskultur entsteht durch Wahrnehmung und Wertschätzung der vielfältigen Lebenswelten der Kinder und deren Familien und setzt eine achtsame Kommunikation voraus.

Mädchen und Buben werden ausgehend von Beobachtung beim Erwerb ihrer Kompetenzen unterstützt. Selbstwirksamkeit, Neugierde und Freude am Lernen werden durch das Bereitstellen von adäquaten Spiel- und Lernmaterialien und den entsprechenden Bildungsimpulsen gefördert.

In unserem Pfarrkindergarten möchten wir christliche und ethische Werte vermitteln und Ihr Kind individuell in allen Bereichen fördern. Durch das Feiern von verschiedenen Festen im Jahreskreis, wie z. B. Erntedank, St. Martin, Geburtstage etc. und über tägliche Rituale, wie das Gebet im Morgenkreis oder Tischgebete, können Kinder Religion als etwas Selbstverständliches und Bereicherndes erleben.

Wir wollen Neuem gegenüber offen sein! Um das alles verwirklichen zu können, ist es wichtig, dass unser Team regelmäßig an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen teilnimmt, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und das Gelernte in der Praxis umzusetzen.

Bei uns steht das Kind mit seinen Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt – mit dem Ziel, die Kinder optimal zu begleiten und zu fördern.

Grundlage für diese Pädagogik ist das Leitbild der St. Nikolausstiftung.

Externe Angebote

Zusätzlich zu unseren alltäglichen Bildungsangeboten, bieten wir (kostenpflichtig):
Englisch für Kinder im alter von 4 bis 6 Jahren

Für Informationen dazu wenden Sie sich bitte an die Leiterin.